Logo NOSIV

Stadt Zürcher Jodlervereinigung

gegründet 1937
Logo NOSIV
     
     

 

Home

Frühjahreskonzert der Stadtzürcher Jodlervereinigung 2009

Bilder

Eindrückliches Frühlingskonzert der Stadtzürcher Jodler-Vereinigung
Sonntag, 26. April 2009, 1430 Uhr, Pfarreisaal „St. Konrad“

(hwz) Das diesjährige Frühlingskonzert (anstelle des traditionellen Muttertagkonzertes) durfte die Jodler-Vereinigung erstmals im schmucken Saal der Pfarrei St. Konrad in Zürich-Albisrieden veranstalten.

Prominente Zuhörer, wie Verbandspräsident Ueli Walther und Gattin, zahlreiche Ehrenmitglieder des EJV und der Stadtzürcher Jodler-Vereinigung, beehrten uns mit ihrer geschätzten Anwesenheit.

Das Eröffnungslied „Meyetag“ von Adolf Stähli, vorgetragen durch die männliche und gemischte Gruppe unter gekonnter Leitung von Sabine Bigler, erfreute die vielen Konzertbesucher im vollbesetzten Saal.

Das eindrückliche Lied „D'Lüt im Dorf“ von Kurt Mummenthaler, geleitet von der Vize-Dirigentin Claudia Mora, versetzte die Anwesenden in fröhliche Stimmung.

Bestens gelungene Vorträge von drei klubeigenen Duetten bereicherten das Programm in bunter Reihenfolge.

Herrliche Liedervorträge von einzelnen Klubs und der gemischten Jodlergruppe boten eine willkommene Abwechslung.

Durch die herrlichen und melodienreichen Vorträge unserer Alphornbläser-Vereinigung in Grossformation unter der Leitung von Hansruedi Schenk, begleitet durch die Fahnenschwinger/in, vermochten die vielen Konzertbesucher ebenfalls zu begeistern.

Zur weiteren Abwechslung zeigte das bekannte Schwyzerörgeli-Trio „Oergeli Schnupfer“ aus Winterthur ihr vielseitiges Können. Den Höhepunkt bildeten die beiden Gesamtchorlieder „Mys Züribiet“ von Hans W. Schneller und das passende Lied „Fründschaft“ von André von Moos.

Mit einer gewünschten Zugabe nahm das Frühlingskonzert einen würdigen Abschluss. Als Dank und zur Anerkennung für ihren grossen Einsatz, wurden die erfolgreichen Dirigentinnen und verantwortlichen Leiter/innen mit einem Blumenstrauss geehrt.

Bei der reichhaltigen Festwirtschaft traf man sich noch im Foyer mit viel Gemütlichkeit zur Pflege der Kameradschaft.

 
 
Portrait  
   
Vorstand  
   
Erinnerungen  
   
Veranstaltungen    
   
Probetag/Lokal